Über unsKurseFortbildungBuchenInformationenKontaktImpressumImpressionen

Informationen

Warum sollte gerade in den Schulen eine Drogenprävention stattfinden?

Zum einen ist es nach § 2, der Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule, den Schüler die Freude an der Bewegung und am gemeinsamen Sport zu entwickeln, sich gesund zu ernähren und gesund zu leben sowie mit Medien verantwortungsbewusst und sicher umzugehen und zum anderen ist es ein Aushängeschild für die Schule, die Kinder und Jugendlichen davor schützen zu wollen, Drogen zu nehmen oder süchtig zu werden.

Jedoch wird oder hat bereits der Großteil der Kinder und Jugendlichen den ersten Kontakt mit Drogen.
Bei mittlerweile einer neuen Droge pro Woche ist es eine Herausforderung für alle, dem entgegen zu wirken.

 

Suchen nach